• Header
  • tripp

    Schwarzburg

  • sitz

    Sitzendorf

 

Wie können Sie die Pension Bergmann in Sitzendorf erreichen ?

 

Spinnesitz            Mit Auto bzw. Motorrad: 

 

Aus Richtung Berlin/Leipzig fahren Sie über das Hermsdorfer Kreuz, Abfahrt Triptis (B 281), Richtung Pößneck, Saalfeld. Ab Saalfeld ist die B 281 auch B 85 (Ortsumfahrung). Fahren Sie Richtung Rudolstadt bis zum Abzweig Bad Blankenburg, dort links abbiegen. In B .Bl. unmittelbar nach der Brücke über die Schwarza links einbiegen und dem Straßenverlauf über Schwarzburg nach Sitzendorf folgen.

Die Pension Bergmann befindet sich gleich am Ortseingang auf der linken Seite.

Aus Richtung Nürnberg/München (A 9) nutzen Sie die Abfahrt Triptis (B 281), Richtung Pößneck und dann weiter wie oben.

Aus Richtung Kassel/Eisenach fahren Sie über das Kreuz Erfurt auf die A 71 Richtung Zwischen Ilmenau und Arnstadt gibt sind mehrere Abfahrten möglich.

Achtung: Sperrung der B88 zwischen Jena und Rothenstein! Umleitung!

 


Mit dem Fahrrad:

Allen Pedalrittern, welche diese umweltfreundliche Fortbewegungsart für Ihre Anreise nutzen wollen, sei der Saaleradweg empfohlen. Zwischen Rudolstadt und Saalfeld diesen Verlassen und Richtung Bad Blankenburg fahren. Hier beginnt der wildromantische Schwarzatalradweg.


Mit der Bahn:

Auch mit der Bahn können Sie Sitzendorf erreichen. Der Haltepunkt Sitzendorf/Unterweißbach wird durch Barg- und Schwarzatalbahn angefahren. Diese erreichen Sie über den Umsteigebahnhof Rottenbach.

Alternativ gibt es auch mehrere Buslinien.

bach